Vereinsfahnen auffrischen

Die Spuren der Zeit sieht man auch an einer Vereinsfahne. Durch eine regelmäßige „Durchsicht“ in Form eines auffrischen wird die Fahne gereinigt. Die Fahne wird dazu auseinandergenommen und jede Seite separat begutachtet. Auflösungserscheinungen werden repariert und ersetzt, die Fahnenseiten werden eingespannt und gebügelt. Zum Schluss wieder zusammengenäht und auch hierbei werden die Fransen und Aufhängungen überprüft und evt. ersetzt.


Eine Vereinsfahne lässt sich aber nicht einfach in die Reinigung geben, da die hochwertigen Materialien keine Chemie bzw. Wasser vertragen.

Um Flecken auf einer Vereinsfahne entfernen zu können müssen die Fahnenseiten von einander getrennt werden, eingespannt werden und dann vorsichtig mit etwas Dampf bearbeitet werden. *

Ob dies gemacht werden kann, hängt ab vom Zustand der Fahne. Sind bereits altersbedingte Erscheinungen an der Fahne zu sehen, kann man dieses Verfahren nur bedingt anwenden.


* Flecken werden zum Teil vollkommen entfernt. Hartnäckige Flecken werden heller können aber nicht vollkommen entfernt werden.

 

 

 



auffrischen

Auffrischen einer Fahne